Alle Meldungen

FDP Maintal fordert Grundreinigung der Bahnhöfe

18. Oktober 2018 Infrastruktur stärken

Antrag für die nächste Stadtverordnetenversammlung eingebracht „Wer als Reisender mit dem Zug nach Maintal kommt, meint, er ist in der Dritten Welt gelandet!“ findet das Ortsvorstandsmitglied Anahit Schäfer klare Worte zum Zustand der Maintaler Bahnhöfe. Die Bahnsteige sind vollkommen verdreckt und die Anzeigetafeln mit undefinierbaren Schmutz beschmiert. Dieser Zustand geht auf das unmögliche Verhalten von […]

Kein Platz für Alt-68er-Denken

22. September 2018 Infrastruktur stärken

FDP Maintal weist Vorwürfe der Grünen entschieden zurück „Wer CDU, SPD und FDP Verkehrspolitik der 50er Jahre vorwirft, zeigt dass er im Denken der Alt-68er stehen geblieben ist.“ kontert der FDP-Fraktionsvorsitzende Thomas Schäfer in aller Deutlichkeit die Vorwürfe der Maintaler Grünen zu den Entscheidungen in den Fachausschüssen der Stadtverordnetenversammlung. Mit ihrer moralisierenden Politik versuchen die […]

Pflanzinseln im Rumpenheimer Weg beseitigen

31. Mai 2018 Infrastruktur stärken

Maintaler FDP stellt Antrag in Stadtverordnetenversammlung „Die Pflanzinseln auf der Nordseite des Rumpenheimer Wegs sind ein ständiges Ärgernis für Anwohner und Verkehrsteilnehmer.“ konstatiert der FDP-Ortsvorsitzende Klaus Gerhard angesichts der dadurch verursachten Behinderungen für den fließenden Verkehr. Gerade dann, wenn die weitere Querung Bischofsheims, die Straße Alt Bischofsheim durch den Wochenmarkt oder Baustellen blockiert ist, muss […]

Keine weitere Lärmbelastung für Bischofsheim

25. Mai 2018 Infrastruktur stärken

Maintaler FDP fordert Positionierung der Stadt zur Regionaltangente Ost „Wir können nicht noch eine weitere Lärmbelastung für Bischofsheim schaffen!“ stellt der Maintaler FDP-Fraktionsvorsitzende Thomas Schäfer angesichts der aufgekommenen Diskussion um die Regionaltangente Ost klar. Damit reagiert er auf Vorschläge aus Frankfurt, eine weitere Schienentrasse von Bad Vilbel quer durch die Stadt über den Main nach […]

Ideologie geht den Grünen vor Bürgerschutz

1. Mai 2018 Infrastruktur stärken

FDP verwundert über Ablehnung des Lärmschutzes an der A66 „Offenbar können es die Grünen nicht ertragen, wenn die FDP sich um Umweltthemen in unserer Stadt kümmert.“ kommentiert der FDP-Fraktionsvorsitzende Thomas Schäfer das destruktive Verhalten der Grünen-Fraktion in der letzten Sitzung der Maintaler Stadtverordnetenversammlung. Dort hatte die FDP den Antrag gestellt, dass der Magistrat sich bei […]

Hessenmobil macht es sich zu leicht

19. April 2018 Infrastruktur stärken

Maintaler FDP hat eigene Lösung für A66-Problem „Hessenmobil macht es sich zu leicht!“ bekundet der Maintaler FDP-Vorsitzende Klaus Gerhard als Mitglied im Verkehrssauschuss seine große Verwunderung über die Aussagen der Landesbehörde zu den geplanten Veränderungen am Anschluss Maintal-Bischofsheim der A66. Aus seiner Sicht ist die Vorlage des von Hessen Mobil beauftragten Ingenieurbüros Habermehl & Follmann […]

Künstliche Intelligenz gewinnt weiter an Bedeutung

18. März 2018 Infrastruktur stärken, Landtagswahl 2018

FDP-Landtagskandidat Thomas Schäfer besucht bitkom-Kongress in Hanau „Die künstliche Intelligenz gewinnt immer mehr an Bedeutung!“ zeigt sich der FDP Landtagskandidat Thomas Schäfer beeindruckt von den Vorträgen auf dem Kongress der bitkom im CPH in Hanau. Gemeinsam mit Prof. Joachim Fetzer wollte sich der Freie Demokrat einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in dieser Zukunftstechnologie verschaffen. […]

Unsere Priorität ist die Zukunft der Mobilität, die der Grünen die Umerziehung der Menschen

8. März 2018 Infrastruktur stärken

FDP Maintal weist Vorwürfe der Grünen in aller Deutlichkeit zurück „Unsere Priorität ist es, Maintal so aufzustellen, dass die Menschen sich in unserer Stadt wohlfühlen. Das beschränkt sich nicht nur auf Verkehrspolitik und wird von uns nicht durch ideologische Scheuklappen betrachtet.“ weist der Ortsvorsitzende der Maintaler Freien Demokraten Klaus Gerhard Vorwürfe der örtlichen Grünen zurück. […]

FDP Maintal irritiert über Verhalten der CDU

1. Februar 2018 Infrastruktur stärken, Selbstbestimmt in allen Lebenslagen

CDU und Grüne wollen faktisch flächendeckendes Tempolimit in Maintal durchsetzen „Scheinbar ist die CDU in Maintal mittlerweile auch vom grünen Bürgererziehungsvirus infiziert!“ zeigt sich der FDP-Verkehrsfachmann Klaus Gerhard vom Abstimmungsverhalten der CDU-Vertreter in der letzten Verkehrsausschusssitzung sehr irritiert. Dort hatte die CDU einem Änderungsantrag der Grünen zugestimmt, nach dem in den Hauptverkehrsstraßen Kennedystraße, Am Kreuzstein […]

Verkehrsentwicklungsplan muss in richtige Richtung zeigen

29. Januar 2018 Infrastruktur stärken, Stadtentwicklung vorantreiben

Die FDP-Fraktion legt Änderungspaket zum Magistratsvorschlag vor „Der Integrierte Verkehrsentwicklungsplan ist eine wichtige Planungsgrundlage für die zukünftige Verkehrsentwicklung in Maintal.“ hebt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Vertreter im Verkehrsausschuss, Klaus Gerhard, die Bedeutung der Magistratsvorlage für die kommende Stadtverordnetenversammlung hervor. Aus Sicht der Freien Demokraten ist wichtig, die strategische Ausrichtung der Verkehrspolitik so zu definieren, dass […]