Grundreinigung der Maintaler Bahnhöfe

Infrastruktur stärkenBeschlossen durch: Fraktion18. Oktober 2018

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird aufgefordert auf die Deutsche Bahn mit Nachdruck einzuwirken, dass die Maintaler Bahnhöfe mindestens einmal jährlich einer intensiven Grundreinigung unterzogen werden und regelmäßig auf ihren Sauberkeitszustand überprüft werden.

Begründung:

Die Maintaler Bahnhöfe sind eine der Visitenkarten der Stadt für ankommende Reisende sowie für alle Maintaler Bürger, die diese Bahnhöfe als Pendler bzw. Reisende nutzen. Der Sauberkeitszustand der Bahnhöfe spottet jeder Beschreibung und lässt den normalen Bürger erschaudern. Daher muss der Eigentümer – die Deutsche Bahn – diese Bahnhöfe regelmäßig gründlich säubern. Da dies offenkundig nicht passiert, muss der Magistrat hier auf den Eigentümer einwirken und für eine Reinigung sorgen. Schließlich würde er dies auch bei jedem anderen Grundstückseigentümer in der Stadt auch machen, wenn dieser sein Grundstück so verlottern lassen würde.