Meldungen September 2018

Kein Platz für Alt-68er-Denken

22. September 2018 Infrastruktur stärken

FDP Maintal weist Vorwürfe der Grünen entschieden zurück „Wer CDU, SPD und FDP Verkehrspolitik der 50er Jahre vorwirft, zeigt dass er im Denken der Alt-68er stehen geblieben ist.“ kontert der FDP-Fraktionsvorsitzende Thomas Schäfer in aller Deutlichkeit die Vorwürfe der Maintaler Grünen zu den Entscheidungen in den Fachausschüssen der Stadtverordnetenversammlung. Mit ihrer moralisierenden Politik versuchen die […]

Umdenken im Wohnungsbau gefordert

21. September 2018 Landtagswahl 2018

Landtagskandidat Thomas Schäfer fordert neue Ansätze beim Wohnungsbau „Wir brauchen ein schnelles Umdenken beim Wohnungsbau!“ fordert der FDP-Landtagskandidat Thomas Schäfer neue Ansätze in diesem für die Menschen im Rhein-Main-Gebiet so eminent wichtigen Politikfeld. Schon seit längerem wird im Wohnungsmarkt der Region erschwinglicher Wohnraum zunehmend knapp, auch weil nicht ausreichend neue bezahlbare Wohnungen entstehen. „Bezahlbarer Wohnraum […]

Warum müssen Bäume in der Rhönstraße fallen?

19. September 2018 Stadtentwicklung vorantreiben

FDP schläge alternativen Standort für neue Kita in Bischofsheim vor. Die Ergebnisse der Sitzung des  Ausschusses für Umwelt, Bau, Verkehr, Stadtentwicklung, Energie und Klimaschutz (AfUBVSEK) vom vergangenen Dienstag führen besonders bei dem Thema „Neue Kita in Bischofsheim“ zu erheblichen Meinungsverschiedenheiten. Laut einer Voruntersuchung durch den Magistrat der Stadt Maintal zeichnen sich zwei Standorte zur engeren […]

Denkmalpflege ist Regionalförderung

9. September 2018 Landtagswahl 2018

Landtagskandidat Thomas Schäfer besucht Ölmühle in Niederdorfelden und Heimatmuseum in Erlensee „Denkmalpflege ist ein Teil der Regionalförderung!“ hob der FDP-Landtagskandidat Thomas Schäfer während seines Besuches der Ölmühle in Niederdorfelden und beim Heimatmuseum in Erlensee die Bedeutung der Kultur- und Bodendenkmäler als Teil der Erinnerung an die Vergangenheit hervor. Gerade mit dem 25. Tag des Denkmals […]

Enteignung der Autofahrer schreitet voran

5. September 2018 Landtagswahl 2018

Landtagskandidat Thomas Schäfer sieht Mitschuld für Fahrverbote bei der Landesregierung „Das Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden zum Diesel-Fahrverbot in Frankfurt ist ein weiterer Schritt zur kalten Enteignung von Autofahrern im Main-Kinzig-Kreis.“ stellt der FDP-Landtagskandidat Thomas Schäfer fest. Damit wird das Versagen der Automobilindustrie aber auch von Landes- und Bundesregierung in Sachen Nachrüstung von Dieselfahrzeugen immer offensichtlicher. […]