Beschlüsse

Einführung eines ehrenamtlichen Kulturbeauftragten

3. Mai 2011

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die FDP-Fraktion beantragt, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Stadtverordnetenversammlung zu setzen: Der Magistrat wird beauftragt, im Rahmen der Nachfolgeregelung für den scheidenden Fachbereichsleiter Kultur ein Konzept zur Einführung eines ehrenamtlichen Kulturbeauftragten zu entwickeln und bis zur Beratung über den Haushalt 2012 vorzulegen. Der ehrenamtliche Kulturbeauftragte soll unter anderem mit […]

Kreisfreiheit

10. Oktober 2005

Anfrage nach §10 der Geschäftsordnung Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die FDP-Fraktion stellt folgende Anfrage nach §10 der Geschäftsordnung an den Magistrat: In den letzten Wochen hat die Diskussion über die Kreisfreiheit der Stadt Hanau an Dynamik zugenommen. Sowohl in der Hanauer Stadtverordnetenversammlung als auch im Kreistag wurden Anträge zu dieser Frage eingebracht. Eine Veränderung des […]

Ruhestörungen in der Bahnhofstraße

28. Mai 2005

Anfrage nach §10 der Geschäftsordnung Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die FDP-Fraktion stellt folgende Anfrage nach §10 der Geschäftsordnung an den Magistrat: In letzter Zeit häufen sich die Beschwerden über Ruhestörungen in der Bahnhofstraße im Bereich des Klingsee-Geländes. Vor allem durch „Autorennen“ kommt es in der Nacht zu erhöhtem Lärm, aber auch die Nutzung der Außenbereiche […]

Kosten der Stadt bei Einführung der Doppik in der Haushaltsführung

25. März 2005

Antrag zur Tagesordnung der Stadtverordnetensitzung am 25.04.2005 Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, zur Tagesordnung der Stadtverordnetenversammlung vom 25.04.2005 stellt die FDP-Fraktion nachfolgenden Antrag: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen, welche Kosten der Stadt durch die Einführung der Doppik in der Haushaltsführung entstehen. Das Ergebnis dieser Prüfung ist der Stadtverordnetenversammlung vorzulegen. Darüber hinaus […]

Erhöhung der Kreisumlage

20. März 2005

Anfrage nach §10 der Geschäftsordnung Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die FDP-Fraktion stellt folgende Anfrage nach §10 der Geschäftsordnung an den Magistrat: Der Kreistag hat beschlossen, die Kreisumlage um 3 Punkte zu erhöhen. Dadurch wird der Haushalt um 750.000 € belastet. Dies ist nahezu der Betrag, den die Stadtverordneten in den Haushaltsberatungen 2005 eingespart hatten. Damit […]

Schulbussituation

20. März 2005

Anfrage nach §10 der Geschäftsordnung Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die FDP-Fraktion stellt folgende Anfrage nach §10 der Geschäftsordnung an den Magistrat: Die Schulbussituation in Maintal bietet immer wieder Stoff für Diskussionen bei den Eltern und in der Presse. Zuletzt war der Unfall eines Busses mit einem Kind in Bischofsheim ein aufsehen erregender Höhepunkt dieser Diskussion. […]